Schulhaus gesucht!

Damit sich unsere Schule weiter entfalten kann, sind wir auf der Suche nach einem größeren Schulgebäude.

Wir interessieren uns sowohl für den Kauf eines Grundstückes, eines Gebäudes oder auch ein langfristiges, stabieles Mietverhältnis. Eine Beteiligung in einem Bauvorhaben oder einer Projektentwicklung mit anschließender Vermietung des Bauträgers an uns fänden wir sehr interessant.

Wir suchen:

  • Räume mit insgesamt 1.100 bis 1.200 qm Bruttogeschossfläche (einschließlich Eingangsbereich, Büro, Teamzimmer, Küche, Sanitärräume usw.)
  • im Zuschnitt so, dass u. a. vier Räume von mindestens 50 m² Fläche vorhanden sind oder mit angemessenem Aufwand gebildet werden können (müssen keine klassischen, mehr oder weniger quadratischen Klassenräume sein),
  • mit einem Außengelände von 500 m² Fläche,
  • barrierefrei oder so, dass Barrierefreiheit mit vertretbarem Aufwand hergestellt werden kann.

 


Wo?

  • Möglichst im Einzugsbereich der Stadtbahn, evtl. auch des VAG-Busnetzes,
  • in einem Umfeld, das so gut sozial kontrolliert ist, dass die Schülerinnen und Schüler die Schule gut selbstständig erreichen können – ggf. in Verbindung mit Bus und Straßenbahn oder S-Bahn,
  • in einer Lage, die in gut erreichbarer Entfernung naturpädagogische Unterrichtsinhalte und -formen zulässt, also in erreichbarer Nähe zu Wald oder Wiesen, Dreisam oder Parkanlage.

 


Hinweise auf möglicherweise geeignete Räumlichkeiten bitte an den Vorstand des Trägervereins Maria Montessori-Schule e.V. unter:

Download
Exposé Schulhaussuche MMS
Expose-Maria-Montessori-Grundschule-Frei
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB